Trockenschnittverfahren

Keine Verunreinigungen mehr im Bereich der Fugen.

Aufwendige und Kostenintensive Nachreinigungen entfallen.

Folgeleistungen wie Fahrbahnmakierung werden nicht beeinträchtigt.

Ein wesentlicher Kosten- und Zeitvorteil im Bauablauf.

 

 

Erstellen von Dehnungsfugen im Asphalt mit dem neuen Leistungsstarken Trockenschnittverfahren, der Vorteil liegt auf der Hand. Keine Verunreinigungen durch Schneidtschlämme
Fugen ohne Verschmutzung durch den Einsatz von modernster Schneidetechnik

Beton-, Asphalt-, Schneidetechnik und Fugenheißverguß
Roekens GmbH & Co. KG
Jacksonring 18a
48429 Rheine
(05971) 6 64 26
© 2019 Roekens GmbH & Co. KG